Wer wir sind

Wir über uns

Unsere Geschichte

Die Firma Pille Güterkraftverkehr mit Sitz in Lohne wurde am 01.04.1993 gegründet. Den Anfang machte Günter Pille mit einem LKW, dem Iveco Special 380.

Im Oktober 1993 stieg Ulla Pille als Fahrerin mit ein. Mitte 1994 wurde dann der zweite LKW, ein Iveco 480 angeschafft, bevor dann ende 1994 der erste Fahrer, Mario Schmidt, eingestellt wurde. Herr Schmidt ist bis heute als Fahrer bei der Firma Pille beschäftigt.

Ramona Pille, heute Ramona Stier, ist seit 1996 als Fahrerin im elterlichen Betrieb tätig. Seit ihrer Heirat ist sie aber überwiegend für das Büro der Firma zuständig. 1998 kam Thomas Pille als Fahrer dazu. Mittlerweile gab es die Firma 5 Jahre und sie hatte einen Fuhrpark von 8 LKWS.

Da das bisherige Firmengelände zu klein wurde, zog die Firma von einer Wohnsiedlung in Märschendorf an die Dinklager Landstraße. Nach mehrjähriger Änderung des Hofgeländes ist heute die Freiheitsstatue das Merkmal des Firmengeländes.


Sozial engagiert

Durch die Krebserkrankung des jüngsten Sohnes war für Ulla und Günter Pille immer klar, dass sie sich für krebskranke Kinder und für weitere gute Zwecke einsetzen wollen. So haben sie sich unter anderem 1996 am Hilfstransport Humanitäre Hilfe in der Ukraine beteiligt